Barrierefrei bauen im Bungalow-Stil

Barrierefrei bauen im Bungalow-Stil auch schon in jungen Jahren

Massiv Bauen mit Maxx Haus
Jennifer Lay von Schneider Bau mit dem Ehepaar Sören und Fabienne Marx vor ihrem neuen Eigenheim.

Das Ehepaar Marx hat es geschafft – sie wohnen nun in ihrem neuen, eigenen Zuhause. Ihr Maxx Haus im Bungalow-Stil ist zu einem wunderschönen, ganz individuellen und sehr besonderen Einfamilienhaus geworden, in dem sich die beiden stolzen Eigentümer und ihre drei Haustiere, zwei Katzen und ein Hund, von Anfang an sichtbar wohlfühlen. Die Fertigstellung ging schneller als gedacht und so fand der Einzug bereits Ende Juni 2021 statt. Das Ehepaar erzählt hier nun, wie sie die zweite Bauphase bis zur Schlüsselübergabe erlebt haben.

Ein Standard-Grundriss für ein ganz und gar nicht Standard-Zuhause

Liebes Ehepaar Marx – nun wohnen Sie in ihrem neuen und vor allem eigenen Zuhause. Wie fühlt sich das an?

Fabienne und Sören Marx: Wir können es immer noch nicht glauben und sind sehr happy, dass alles so gut geklappt hat und wir nun in unseren eigenen »vier Wänden« wohnen. Bis auf ein paar Kleinigkeiten ist alles fertig – und wir fühlen uns bereits vom ersten Tag an sehr wohl. Wir hatten sofort das Gefühl, wir leben schon lange hier. Für uns ist es perfekt so, wie es ist.

Maxx Haus Einfamilienhaus Bungalow
Maxx Haus Esszimmer
Maxx Haus Schlafzimmer

Lief beim Ausbau alles glatt? Sie haben ja in einer Zeit gebaut, die u.a. auch von Lieferengpässen aufgrund der Pandemie geprägt ist …

Fabienne Marx: Richtig schief gelaufen ist auch beim Innenausbau glücklicherweise nichts. Kleinigkeiten sind passiert, die aber schnell wieder behoben wurden – aber das ist sicher normal beim Hausbau. Es gab auch keine Bauverzögerungen, wir sind ja sogar schneller eingezogen, als wir ursprünglich gedacht haben. Unser Bauleiter war zudem auch sehr geduldig und hat sich für alle Fragen viel Zeit genommen und meine Ungeduld mit Humor genommen…

Natürlich gab es auch Dinge, die etwas mehr Zeit in Anspruch genommen haben – bei unserem Badausbau beispielsweise, denn da haben wir uns zusätzlich für eine ganz besondere Ausstattung bzw. Technik entschieden und den Duschbereich mit einem speziellen Betonmikrozement beschichten lassen. Das war etwas aufwändiger – aber es hat sich im Nachhinein mehr als gelohnt und ist toll geworden.

Da Schneider Bau mit einem festen Pool an Handwerkern zusammenarbeitet, war auch von dieser Seite keine Verzögerung zu beklagen und es war immer jemand zur Stelle. So hat Schneider Bau es geschafft, dass unser Haus in einer Bauzeit von nur sieben Monaten komplett fertig wurde.

Maxx Haus Einfamilienhaus Bungalow
Maxx Haus Einfamilienhaus Bungalow

Die Außenanlagen haben Sie direkt mitmachen lassen?

Fabienne und Sören Marx: Da auf unserem Grundstück ein sehr großer Höhenunterschied ausgeglichen werden musste, war es wichtig, die verschiedenen Bereiche gleich gut zugänglich und gut begehbar zu machen. Uns war es ja wichtig, dass meine Mutter, die auf einen Rollstuhl angewiesen ist, uns sofort in unserem neuen Haus besuchen kann. Daher haben wir von Schneider Man direkt den Höhenausgleich vornehmen lassen. Schneider Man hat zudem die Pflasterarbeiten ausgeführt. Bepflanzt haben wir dann selbst und durch die Witterungsverhältnisse ist alles toll angewachsen. So sieht es auch von außen bereits so aus, als würden wir schon länger in unserem Haus wohnen.

… und da der Bagger nun schon mal auf dem Grundstück stand, haben wir uns gleichzeitig eine Grube für einen kleinen Schwimmteich ausheben lassen, den wir parallel zum Ausbau selbst angelegt haben.

Was ist Ihnen von der Innenausbauphase noch besonders im Gedächtnis?

Sören Marx: Abgesehen von der super Betreuung durch den Bauleiter und die gute Arbeit der Handwerker-Teams erinnere ich mich gut daran, wie sauber und aufgeräumt die Baustelle immer war, wenn wir abends noch mal nach allem geschaut haben. Und das war wie gesagt täglich. Da hat man als Bau-Auftraggeber ein gutes Gefühl und weiß, dass hier alle auf alles achten und es wertschätzen. So wie wir es selbst auch tun.

Am bestehenden Bungalow-Grundriss von Schneider Bau hatten Sie keine großen Veränderungen vorgenommen. Jetzt, wo Sie im Haus wohnen, sind sie mit der Aufteilung nach wie vor zufrieden?

Fabienne und Sören Marx: Oh ja – der Bungalow bietet, neben der Barrierefreiheit, die für uns ja Voraussetzung war – einfach viel Platz auf ebener Fläche. Und die Raumaufteilung ist wirklich perfekt für uns.

Interior Maxx Haus
Maxx Haus Bungalow
Maxx Haus Interior Bad

Wenn man einen Bungalow bauen möchte, muss man zunächst auf den Bebauungs­plan achten und sich erkundigen, wie im be­tref­fen­den Baugebiet die Grund­flächen­zahl festgelegt ist.

Jennifer Lay, Vertrieb Maxx Haus

Jennifer Lay: Wenn man einen Bungalow bauen möchte, muss man zunächst auf den Bebauungsplan achten und sich erkundigen, wie im betreffenden Baugebiet die Grundflächenzahl festgelegt ist und wieviel der Grundstücksfläche überhaupt bebaubar ist und versiegelt werden darf. Unter Umständen ist dann die Bungalow-Bauweise gar nicht erlaubt oder aber die Grundrissfläche zu klein. Daher ist es sehr wichtig, sich immer erst den Bebauungsplan mit einem Experten genau anzuschauen. Bebauungspläne sind oft schwer zu lesen. Auch da helfen wir den Interessenten gerne weiter.

Fabienne und Sören Marx: Wir haben festgestellt, dass der Bau eines eigenen Hauses ein wirklich sehr emotionales Thema ist. Zum einen ist damit natürlich ein hoher finanzieller Einsatz verbunden und man wird als Privatperson wohl kaum eine höhere Investition in seinem Leben tätigen. Zum anderen möchte man sich damit einen Lebenstraum erfüllen und daher so bauen, dass es für den Rest des Lebens passt. Damit es keine Enttäuschungen gibt, ist es sehr wichtig, mit einem Bauunternehmen und einem entsprechenden Team zusammenzuarbeiten, das sein Handwerk wirklich versteht. Dem man vertrauen kann, das einen von Anfang an gut berät und auch in der Bauphase fachlich und menschlich gut begleitet. Und das alles haben wir beim Schneider Bau Maxx Haus-Team gefunden.

Exterior Maxx Haus
Maxx Haus Meisenheim Grundriss
Grundriss
Maxx Haus Meisenheim Ansicht Norden
Ansicht Norden
Maxx Haus Meisenheim Ansicht Osten
Ansicht Osten
Maxx Haus Meisenheim Ansicht Süden
Ansicht Süden
Maxx Haus Meisenheim Ansicht Westen
Ansicht Westen

Allgemeine Schneider Bau-Tipps für Hausbauer:

  • Schlüsselfertig Bauen schafft auch Kostensicherheit, denn die Preise für alle Gewerke werden direkt zu Beginn kalkuliert und auch festgelegt. 
  • Der Grundriss ist geplant, der Rohbau steht. Und plötzlich kann es einem im Rohbau plötzlich alles kleiner vorkommen. Wenn der Innenausbau voran geht, stellt man schnell wieder fest, dass Raumaufteilung und Größenverhältnisse stimmen. Hilfreich ist dabei auch, sich im Vorfeld in unserem Musterhaus einen realen Eindruck Quadratmeterzahl, Deckenhöhe und Zimmeranordnung zu machen.
  • Möchte man keinen Keller bauen, muss man aber nicht komplett auf Abstellfläche verzichten. Im Bungalow entsteht automatisch Abstellmöglichkeit unterm Dach, die sich für die Aufbewahrung von einer überschaubaren Menge an Kartons oder anderen kleineren Dingen eignet.
  • Wenn die Außenanlage von Anfang an mit eingeplant, budgetiert und dann auch direkt umgesetzt wird, hat man gleich einen sauberen und sicher befestigten Zugang zum Haus. Und setzt die barrierefreie Bauweise des Bungalows im Inneren auch im Außenbereich fort. Aber auch wenn man nicht direkt auf die Barrierefreiheit angewiesen ist, schafft eine fertig angelegte Außenanlage sofort eine tolle Wohlfühl-Atmosphäre. Man kann den Garten, die Terrasse und die Parkflächen gleich nach Einzug nutzen, zudem schwindet so der »Neubaucharakter« und es entsteht unmittelbar der Eindruck, dass man schon lange im neuen Haus lebt. Auch beim Hausbau in bereits bebautem Gebiet wird man so gleich heimisch, weil auch rundherum alles komplett ist.

Eckdaten

Haustyp
Maxx Haus Bungalow
Größe
ca. 109 m² auf einer Ebene
Grundstücksfläche
568 m²
Bauzeit
ca. 7 Monate
Baubeginn Rohbau
Mitte November 2020
Erweiterer Rohbau inklusive Dach
kurz vor Weihnachten 2020
Fenster und Beginn Ausbau
Januar 2021
Schlüsselübergabe
22. Juni 2021
Eigenleistung
Malerarbeiten innen, Mikrozement Dusche, vereinzelte Sanitärobjekte
Lena Eiler

Ihre Ansprechpartnerin

Lena Eiler

Vertrieb Maxx Haus, Privatkunden
Telefon: + 49 6754 9200-0

Nachricht senden

Celine Lanz

Ihre Ansprechpartnerin

Celine Lanz

Vertrieb Maxx Haus, Privatkunden
Telefon: + 49 6754 9200-0

Nachricht senden

Ihr Kontakt zu Maxx Haus!

Wir möchten optimal beraten. Dafür ist ein persönliches Gespräch besonders wichtig. Geben Sie uns bitte die Erlaubnis, Sie anzurufen und in einem persönlichen Gespräch Ihre Fragen zu beantworten.

Covid-19 Hinweis:

In unserem Musterhaus gilt die 3G-Regelung, d.h. nur noch Zutritt zu unserem Musterhaus wer geimpft, genesen oder getestet ist. Dies gilt sowohl für vereinbarte Beratungsgespräche als auch für die schauoffenen Wochenenden. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht

Datenschutz*

*Pflichtfeld

Mehr von Schneider Bau

Schneider Man Logo

Die 85-jährige Firmengeschichte von Schneider Bau spricht für sich: Zuverlässigkeit, Fortschrittlichkeit und Wirtschaftlichkeit.

Mehr über Schneider Bau

Schneider Man Logo

Unsere Profis für Qualitäts­handwerk bei allen Bauvorhaben. Professionell, fachlich hochqualifiziert und voller Leidenschaft.

Mehr über Schneider Man

Auszeichnungen und Partner

Meisterhaft Logo

Schneider Bau wurde für termin­gerechte, saubere Bauweise und besonderes Engagement in der Fort- und Weiterbildung ausgezeichnet.

AMS Bau Logo

Schneider Bau ist zertifiziert für systematischen, betrieblichen Arbeitsschutz zur Sicherheit und für die Gesundheit aller Mitarbeiter.

SooNahe Logo

Schneider Bau ist SooNahe-Partner und Hauptsponsor der Jugenspiel­gemeinschaft SooNahe.